Vor 3 Jahren begann ich einen Retro-Spiele-Blog zu schreiben, hörte aber mangels „Erfolges“ jedoch relativ rasch wieder damit auf.

Nun der langersehnte Relaunch des weltweit bekannten Blogs: Neuer Name, neuer Hoster, neues Design. WordPress ist einfach schon in der kostenlosen Variante flexibler als Blogspot. Der Name „16Bit and below“ gefiel mir auch nicht mehr wirklich, und das Design wirkte schon damals billig und zusammengeschustert.

Alle ein bis 2 Wochen habe ich vor, zumindest einen Beitrag zu posten. Natürlich werde ich auch die alten Beiträge überarbeiten (alle 8 🙂 ) und übertragen.

Ob sich nun mehr Leser hierher verirren, kann ich natürlich nicht sagen. Allerdings ist das diesmal für mich nur zweitrangig. Ich habe einfach Spaß am Schreiben, am Spielen und am „in nostalgisch verklärten Erinnerungen schwelgen“. Dies birgt natürlich auch die Gefahr, dass meine Erinnerung stark von der Realität abweicht und durch das Wiederspielen Welten für mich zusammenbrechen. Ein Leben am Limit eben.

Hinterlasse einen Kommentar

Hinterlasse den ersten Kommentar!

Benachrichtige mich zu:
avatar
wpDiscuz

Über mich

Über mich

Retrogamer, Kind der 80er und Vollzeitvater, der alle Hände damit zu tun hat seinen Kindern klar zu machen, dass nicht alles Alte schlecht ist, sich Trends immer wiederholen und es auch seine Vorteile hat, älter als das Internet zu sein ;-)

Folge mir

GOOGLE PLUS

PINTEREST

INSTAGRAM

LINKEDIN

YOUTUBE

Blog via E-Mail abonnieren

Archiv