Kategoriearchiv: #Retrospektive

Terramex (C64, 1987)

Terramex (C64, 1987)
   Terramex (In den USA bekannt als “Cosmic Relief”) kennen wahrscheinlich die wenigsten von euch. Es ist eines der Spiele, die immer wieder in den Speicher de Commodore 64 geladen wurden – und das,  obwohl es recht frustrierend ist. Die Welt geht unter. Da ist sich Professor Eyestrain sicher. In 20 Jahren ists ... mehr...

Bozos Night Out (C64, 1984)

Bozos Night Out (C64, 1984)
Das Oktoberfest ist zu Ende und die letzten Schluckspechte Wanken nach Hause - oder ach nicht. Damit ihr nicht in die Verlegenheit kommt, als unfreiwillige Deko euren Rausch in der Wiese oder am Bordstein ausschlafen zu müssen, beglückte Taskset Ltd. Die Welt mit Bozos Night Out, dem ultimativen betrunken-nach-Hause-komm-Simulator. mehr...

The Last Eichhof (PC, 1993)

The Last Eichhof (PC, 1993)
Es herrscht Bierkrieg. Die Rebellen, deren Bierflaschen von einem geheimen Stützpunkt aus angreifen, haben ihren ersten Sieg gegen das böse alkoholische Imperium errungen. Spiel Nummer 1 des Retropixels Oktoberfest, "The Last Eichhof", hatte ich überhaupt nicht auf dem Schirm. Ziemlich verwunderlich, denn eigentlich ist dieser Freeware-Titel ... mehr...

Ports of Call (Amiga, 1987)

Ports of Call (Amiga, 1987)
Diesmal gehts um einen Klassiker,der auch heute noch eine recht große Fanbase hinter sich schart - das allseits beliebte Ports of Call für den Commodore Amiga! Der Publisher Aegis Interactive Entertainment hat hiermit einen wahren Glückstreffer gelandet, da weitere Spiele von Aegis wie zum Beispiel "I was a Cannibal for the FBI" eher weniger ... mehr...

Law of the West (C64, 1985)

Law of the West (C64, 1985)
Wicky, wicky, wild, wild west - wieder ein Adventure auf dem C64, aber ein echter Klassiker. Es verschlägt uns in eine weitaus modernere Zeitepoche als in Iron Lord, nämlich in den wilden Westen. Wir wechseln also von einer Welt voll Gewalt und Rittern in eine Welt voll.... Gewalt und Cowboys. mehr...