vdg Bs 1 - BS Escape from Camp Deadly (GameBoy, 1991)

BS Escape from Camp Deadly (GameBoy, 1991)

Einst sparte ich auf ein GameBoy Spiel
Mein Taschengeld war damals nicht viel
Drum kaufte ich mit um sicher zu gehen
ein Spiel mit bekannten Figuren hoch zehn
Ich gab nun mein Geld aus, was ich hab gespart
die Realität war doch bitter, grausam und hart
Beim Fenster warf ich raus meine ganze Kohle,
damit ich mir Escape from Camp Deadly hole.
Um die Kleinen zu warnen, vor die Art von Mist,
verfasste ich den Beitrag – was für eine List,
in moderner Sprache, kaum zu übersehen 
damit auch die Jüngsten die Warnung verstehen.

vdg HD 1 - Crossover - Superspecial: Hard Drivin' (C64/PC, 1989)

Crossover – Superspecial: Hard Drivin’ (C64/PC, 1989)

Ein Action-Rennspiel sondergleichen,
ganz ohne Schießen oder Schleichen,
portiert auf allerlei Systeme,
gabs nicht nur Lob, sondern auch Häme.

Am PC ist es – so sagt man sich,
weder schlecht, noch fürchterlich.
Doch dreht man den 64‘er auf,
nimmt das Grauen seinen Lauf.

Was gut, was passt, und andrerseits
was nicht, was reizt, was führt zu Schmerz,
erfährt ihr jetzt – holt euch Kaffee,
von mir und Buddy Yesterplay!

vdg CO 900x400 - Corporation (Sega MegaDrive, 1992)

Corporation (Sega MegaDrive, 1992)

Everybody read this info at a glance now,
Come on baby, do the Corporation
I don´t think that you´ll like it if you give it a chance now,
Come on baby, do the Corporation
The features of this game surpass my expectations 
But failing very hard due technical limitations,
So come on, come on do the Corporation with me
You gonna yawn and sleep now,

Come on, baby
Throw up,
Come back,
Well, now, I think this game´s a plaque
Oh,oh…

drjekyllvidgra 900x400 - #VidGra - Dr. Jekyll and Mr. Hyde (NES, 1988)

#VidGra – Dr. Jekyll and Mr. Hyde (NES, 1988)

Einst sagte Jemand allen Ernstes,
mich zu beleidigen war ihm fernstes,
dass Retropixel, der Honk, der kleine,
verzichten soll auf seine Reime.
Die sind nicht gut und auch nicht lustig,
auch dass er schimpft ist nicht so gustig.
So fies und gemein dass die Engelein weinen,
das hat kein Spiel verdient, so möchte man meinen.

Wie du liest reime ich drum werd ich es wagen,
bei diesem #VidGra nur Gutes zu sagen.
Drum versteck ich meinen Hyde im hintersten Winkel,
und lass ihn nicht raus, den schimpfenden Pinkel.
Hoffentlich kann ich ihn wegsperrn die ganze Zeit,
während ich schreibe von Dr. Jekyll and Mr. Hyde.

vidgracnskbb 900x400 - Chuck Norris Superkicks (Atari 2600, 1983)

Chuck Norris Superkicks (Atari 2600, 1983)

Und wieder einmal stöbern wir in den Tiefen der Videospielkloake und ertasten am Grund einen Cartridge. Es ist nicht irgendein Cartridge, nein, er fühlt sich irgendwie größer an…..   Und so ist es auch: Wir ziehen das Modul an Land und erblicken….Artillery Duel? Waaaaas? Keine Sorge, es handelt sich um einen Double Ender von Xonox. Nicht nur das geniale Artillery Duel befindet sich auf diesem Modul, sondern auch der Grund, warum dieser Cartridge geschreddert und anschließend verbrannt werden sollte. Steckt man das Modul andersrum in den Atari, kommt genau das aus dem Ding heraus, was man sich von einer Kehrseite erwartet. Ein Spiel wie es belangloser nicht sein kann. Null Inhalt, keine Story und kein Wiederspielwert. Aus diesem Grund habe ich die pipifax Story und das komplette Gameplay etwas ausgebaut und in eine Geschichte voller Wendungen gepackt – viel Spaß beim Lesen!

vidgraeswat 900x400 - Cyber Police ESWAT (Amiga, 1990)

Cyber Police ESWAT (Amiga, 1990)

Der heutige Artikel beginnt mit einer traurigen Geschichte. Einst war ein Jüngling mit blondem Haar – gerade gekratzt am vierzehnten Jahr. Die Familie zu geizig für einen Amiga zu löhnen – musste er seiner Lust irgendwo Anders fröhnen. Bei nem Freund gleichen Alters, oh welch frohlocken – konnte er endlich Amiga zocken. Am Liebsten im Coop, nicht Mann gegen Mann – da bot sich Cyber Police ESWAT an! Level für Level wurden ratzfatz gemeistert – sein Freund allerdings leider war nicht so begeistert. Der Jüngling schreibt heute im Web, dem weltweiten – ein Blog über Spiele der alten Zeiten. So dachte er kürzlich “ich muss es jetzt zocken – das geile Spiel von damals wird sowas von rocken!”. So zockte er ESWAT wie in alten Tagen – das Ergebnis ist jedoch….wie soll ich es sagen? Ich versuchs mal auf freundliche Art und Weise – ESWAT ist Müll und sowas von scheisse!

tokibb 900x400 - Toilet Kids (PC Engine, 1992)

Toilet Kids (PC Engine, 1992)

Da denkt man, man hat schon alles gesehen und dann so Etwas. Toilet Kids für die PC Engine. Mir fehlen wirklich die Worte! Dieser Bodensatz der Spielediarrhoe kann nur der Ausfluss eines Meetings unter Alkohol-, und/oder Drogeneinfluss bzw. der falschen Dosis Psychopharmaka sein. Die bis ins kleinste Detail ausgeklügelte Story: Nichts Böses ahnend wachen wir mitten in der Nacht auf, da wir akut abstuhlen müssen. Also machen wir uns auf den Weg um das stille Örtchen erbeben zu lassen und setzen uns auf den Thron um unser Geschäft zu verrichten. Obs nun wirklich Groß oder vielleicht doch eher Klein war, wird nicht näher erläutert. Doch plötzlich werden wir durch die teuflische Toilette in die diabolische Dimension dreckiger Darmentleerungen gesogen! Versucht nicht einmal einen tieferen Sinn dahinter zu sehen. Vielleicht haben wir zu selten die Klobürste benutzt oder zu viel Kollateralschaden beim im stehen Pinkeln verursacht. Der Porzellanthron ist jedenfalls offensichtlich angepisst und hat uns beim Abwursten ein Ei gelegt… Der Pipikacka-See Innerhalb der Dimension der Darminhalte schießen wir uns in typischer Bullet-Hell-Manier entweder alleine oder auch zu Zweit im Simultan-Coop durch die Runden. Warum ihr dieses Spiel einem Freund antun wollt, bleibt allerdings euch überlassen. Auch das Spieldesign dürfte offensichtlich aus der Feder eines Volksschülers stammen.