murdbb 792x400 - Murder on the Mississippi (C64, 1986)

Murder on the Mississippi (C64, 1986)

Wer kennt sie nicht, die Adventures der Pre-Maniac Mansion Zeit: Nimm dies, Benutze das, N,S,O,W, und alles durfte man schön per Hand eintippen. Bei allen Adventures? Nein, eine kleine Softwareschmiede Namens Activision veröffentlichte mit Murder on the Mississippi ein Adventure, welches komplett ohne Tastatur auskam – und das noch vor den bekannten Lucasarts-Klassikern!

whereintime 900x400 - Where in Time is Carmen Sandiego? (Sega MegaDrive, 1992)

Where in Time is Carmen Sandiego? (Sega MegaDrive, 1992)

Where in Time is Carmen Sandiego, der Nachfolger von “World”, bei welchem man die Gefolgsleute des Verbrechergenies Carmen Sandiego über die ganze Welt jagte, wurde um eine Dimension erweitert. Ähnlich dem Doctor könnt ihr mittels zusätzlicher Hardware (genannt Chronoskimmer) die ganze Welt in verschiedensten Zeitepochen bereisen. Bei Where in Time is Carmen Sandiego ist genügend Hirnschmalz Voraussetzung um erst Carmen´s Handlangern und zum Schluss Carmen Sandiego selbst das Handwerk zu legen. Nicht nur, dass ihr die einzelnen Hinweise richtig kombinieren und deuten müsst, wäre es ebenfalls hilfreich wenn ihr über ausreichend Allgemeinbildung, vor Allem Geschichte und Geografie, verfügt. Zwar könnt ihr euch auch auf euer Glück verlassen, aber weit werdet ihr nicht kommen. Dem Verbrechen auf der Spur Nur wie soll  das Ganze funktionieren? Natürlich nicht einfach durch blindes herumreisen, denn zum Einen würdet ihr euch hoffnungslos verlaufen, und zum Anderen habt Ihr ein recht straffes Zeitlimit, welches nur wenige Ausrutscher (und die werdet ihr manchen) zulässt. Glücklicherweise hat eure Organisation (ACME) ein großes Netz an Informanten gespannt, welche euch neben Zeugen (pro Ort hat offenbar immer nur einer Etwas gesehen) wertvolle Hinweise liefern. Wenn ihr noch immer nicht wisst, wohin die weitere Reise geht könnt Ihr euren Scanner bemühen,