jpond2 - James Pond II - Codename Robocod (Sega Mega Drive, 1991)

James Pond II – Codename Robocod (Sega Mega Drive, 1991)

  Jupidu, Weihnachten! Freudestrahlende Kinder überall und auch mindestens genausoviele gestresste Eltern. Dabei bringen die Geschenke doch das Christkind und der Weihnachtsmann. Aber dass Weihnachten so reibungslos abläuft und Santa brav seine Geschenke liefern kann, haben wir nur einem zu verdanken: James Pond! Der fischige Freund im Superanzug muss in seinem zweiten Abenteuer niemand anderem als dem Weihnachtsmann himself aus der Patsche helfen. James Pond II knüpft genau da an, wo der erste Teil aufgehört hat. Diesmal hat das Böse mit Doktortitel, Dr. Maybe, die Werkstatt des Weihnachtsmannes in seine Gewalt gebracht und dessen Helferlein als Geisel genommen. Also schwimmt James kurzerhand zum Nordpol um Dr. Maybe das Handwerk zu legen. Frutti di mare mit Superkraft James Pond II ist wie der Vorgänger ein kunterbuntes Jump and Run mit knuddeliger Grafik und süßer Musik. Oder doch nicht? Doch, doch – allerdings kann man, wenn man genau hinhört, aus dem fröhlich-süßen  Theme die Titelmusik von Robocop heraushören. Kein Witz. James Pond hat hier auch Roboimplantate bzw. eher einen Roboanzug. Die Wahrscheinlichkeit, dass ihr es damals gespielt habt ist gar nicht so gering, da James Pond II für eine relativ große Anzahl an Systemen portiert wurde. Mit diesem Anzug kann James seinen